LBC Billard Jugend sehr erfolgreich

Kategorie: Turnierinfo Veröffentlicht: Montag, 10. Februar 2020 Geschrieben von Frank

2 x Tiroler Meister; 1 x Technik Gesamtsieg;1 x Vieze Landesmeister, die Larinis Billard Club Jugend zeigt schon am Anfang des Jahres ganz große Leistung.

Letzen Monat fanden die ersten Tiroler Landesmeisterschaften in der neuen Saison 2020 statt. In den Bereichen Knirpse, U17, U19 und Mädchen wurde der Titel im 14/1 Modus ausgespielt. Davor wurde dennoch ein allgemeines Jugendturnier in der Disziplin „Technik“ ausgetragen. Dabei geht es vor allem um die Präzision und Qualität des Stoßes. Dort konnte sich der jüngste LBC`ler Bastian Gesslbauer überraschend durchsetzen und erreichte den herausragenden 1. Platz.

Nach den aufregenden Spielen am Vormittag kamen die Landesmeisterschaften an die Reihe. Dort startete Bastian Gesslbauer als Knirps, Nicolai Gesslbauer bei den U19 und Laura Eckschlager im Bereich der Mädchen. Gespielt wurde 14/1. Dort geht es darum vor dem Gegner die vorgegebene Anzahl an Kugeln zu versenken. Bastian war nach seinem Erfolg am Vormittag in höchst Form und konnte sich im Finale gegen seinen Gegner aus Inzing durchsetzen. Damit wurde er Landesmeister in der Knirpse Klasse. Nicolai war ebenso gut in Form und schaffte es bis in Finale. Dort musste er sich jedoch leider geschlagen geben, erreicht jedoch trotzdem den Titel zum Vizelandesmeister. Laura konnte sich den Platz im Finale knapp sichern und traf somit auf ihre Langzeitgegnerin aus Innsbruck. Doch auch dieses Spiel konnte sie am Ende für sich entscheiden und wurde ebenfalls als Landesmeisterin ausgezeichnet.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Jugendlichen herzlichst zu den tollen Erfolgen.

LE

Zugriffe: 521