BBQ Turnier 2020

Kategorie: Turnierinfo Veröffentlicht: Mittwoch, 12. August 2020 Geschrieben von Frank

BBQ und Turnier ?!

 

Was gibt es besseres als Billard und Grillen? Aufgrund dieser Fragestellung und der Antwort, dass es nur wenig Besseres gibt, wurde vor vier Jahren ein Event ins Leben gerufen mit der Idee, ein spaßiges Grillfest mit einem Turnier zu verbinden. So kam es am Samstag den 8.8.2020 zum Austragen unseres 4. BBQ – Turnier.

 

Über die Jahre wird unser Turnier immer beliebter und aus unterschiedlichen Vereinen aus Tirol, Bayern und Oberösterreich reisen Spieler an, um bei diesem Event dabei sein zu können. Auch wenn die Ausgangslage, eine Sportveranstaltung auszutragen, aufgrund von Corona nicht optimal waren, meldeten sich dennoch 22 Teilnehmer an. Neben Spaß und Freude an den Aktivitäten haben wir auch auf die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften wert gelegt, sodass wir beispielsweise im Außenbereich, nach Rücksprache mit der Gemeinde Kössen, eine „Chill Out Area“ einrichten durften, um mehr Leute auf mehr Platz zu verteilen. An dieser Stelle vielen Dank an die Gemeinde für diese Möglichkeit. Ebenfalls vielen Dank an die Raiffeisen Bank Kössen, die mit einem Sponsoring von Liegestühlen und finanzieller Unterstützung zum Erfolg des Events mithalf. Natürlich sollten die Gewinner der großteils hart umkämpften Billardpartien für die Anstrengungen belohnt werden, sodass wir unter dem Motto : „alles was man zum Grillen braucht“ mit Hilfe eines Sponsorings der Billa Filiale Kössen wirklich großartige Preise vergeben konnten. Neben den Sachpreisen, die einen hohen zweistelligen Wert entsprechen, gab es optisch sehr ansprechende Pokale zu gewinnen, welche uns von „Optik Schwarz“ bereitgestellt wurden.

Das Wetter spielte perfekt mit, und wir konnten einen wirklich lustigen und gelungenen Tag mit einem sehr ansprechendem Spielniveau verbringen. Gespielt wurde 9er Ball, bei dem die Kugeln aufsteigend von 1 bis 9 gelocht werden und derjenige sich den Punkt sichert, der die 9 versenkt. Das gelang besonders häufig den Personen, die es aufs Treppchen schafften. Den dritten Platz erspielt hat sich Herbert Dietz (Traunstein), und die Titelverteidigerin des letzten Jahres Marion Winkler (Innsbruck). Das Finale war eine Vereinsinterne Angelegenheit von den Spielern des BC Kramsach Manuel Plattner, der sich gegen seinen Clubkollegen Steven Widmayr durchsetzen konnte. Gratulation an die Kramsacher und den Siegern wünschen wir viel Spaß mit dem Gewinn. Nachdem ein kompletter Grillteller in der Teilnahmegebühr bereits enthalten war und unser Grillmeister Stefan Hohneck die verschiedenen Fleischsorten bestens zubereitete, gab es an diesem Tag eigentlich nur Gewinner. So bedanken wir uns bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern, welche uns bei diesem erfolgreichen Turnier unterstützt haben und wir hoffen im kommenden Jahr wieder eine ähnlich tolle Veranstaltung auf die Beine stellen zu können.

Zugriffe: 354