LBC Kössen Jugend beim Billard-Sommercamp

Kategorie: Jugend Veröffentlicht: Montag, 05. September 2016 Geschrieben von Celestina Steindl

Am 5. und 6. August 2016 nahmen Laura Eckschlager, Nicolai Gesslbauer und Bastian Gesslbauer am Sommercamp des Billard Club Saustall in Fieberbrunn teil. Hierbei legten insgesamt 15 Jugendliche den sogenannten „PAT-Test“ (Playing Ability Test) ab. Bei dieser Prüfung geht es um Geschicklichkeit und erlernte Billardtechniken, die mittels eines Punktesystems bewertet werden.

Das Sommercamp ging über 2 Tage inklusive einer Übernachtung im BC Saustall. Freitagmorgens begannen die Kinder erstmal mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor alle in 2 Gruppen eingeteilt wurden. Eine Gruppe durfte am Vormittag zur Kegelbahn nach Saalfelden, die anderen trainierten zeitgleich für den PAT-Test. Nachmittags genau dasselbe Programm, nur umgekehrt. Mittags bzw. abends wurden alle Teilnehmer von den Eltern bzw. Betreuern mit einigen Leckereien wie Spagetti oder Grillwürstel bekocht.

  

Am zweiten Tag fuhren die Kids dann zur Sporthalle der Volksschule nach Pfaffenschwendt, um einige Konzentrations- und Geschicklichkeitsübungen zu machen, wobei die 2. Gruppe gleichzeitig den PAT-Test absolvierte. Alle Kinder waren sehr begeistert und motiviert viele Punkte zu erreichen. Zusammenfassend ein toller Ausflug und eine schöne Erfahrung für unseren Nachwuchs. Ein großes Danke an den Billard Club Saustall für die hervorragende Organisation.

 

Larinis Billard Club Kössen

Zugriffe: 1377