Drei Mal BRONZE für LBC Jugendspielerin

Kategorie: Jugend Veröffentlicht: Freitag, 13. Juli 2018 Geschrieben von Frank



Vom 7. – 10. Juli 2018 fanden die Österreichischen Meisterschaften der Jugend in Kramsach statt.

32 Jugendliche aus ganz Österreich spielten dabei in vier verschiedenen Disziplinen um den heiß begehrten Titel. Drei Jugendspieler vom LBC Kössen unterstützten dabei den zwölf köpfigen Tirol Kader.

 

Laura Eckschlager erreichte in den Disziplinen HighRun, 9er Ball und 8er Ball den dritten Platz und konnte Stolz mit drei Mal Bronze zufrieden die Heimfahrt antreten.  Fabian Trampitsch und Nicolai Gesslbauer erreichten in Ihren Gruppen maximal das Aufstiegsspiel zum Halbfinale mussten sich dort aber der sehr stark spielenden Konkurrenten geschlagen geben.

Insgesamt holte der Tiroler Jugend Kader, 17 Medaillen (3mal GOLD, 4mal SILBER, 10mal BRONZE) und erreichte damit den 1.Platz.

Einen ausführlichen Bericht und weitere Bilder findet ihr hier; www.tbv.at

Alle Ergebnisse hier; www.oepbv.at

 

 

 

Zugriffe: 434